@ourlovelyfamilylife - DOGS | DIY | HOME | TRAVEL

𝚆𝚎𝚕𝚌𝚘𝚖𝚎 𝚝𝚘 𝚘𝚞𝚛 𝚕𝚘𝚟𝚎𝚕𝚢 𝚏𝚊𝚖𝚒𝚕𝚢 𝚕𝚒𝚏𝚎. . Bettina [28], verheiratet seit 2017 mit Kai-Uwe & Paul, Tierschutzhunde 🐾 . 💬 | Schnüffelt in unseren BLOG:
https://www.vier-pfoten-liebe.de/
Advertisement
[ Upside down ]
.
Manchmal muss man einfach die Perspektive wechseln 
.
Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
43

[ Upside down ] . Manchmal muss man einfach die Perspektive wechseln . Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag ️

[ Happy weekend]
.
So, zuhause ist alles „urlaubsfertig“ und die Koffer sind weitestgehend gepackt 🤗 Ein Jammer, dass der Flieder schon wieder verblüht ist.. Ein Strauß auf dem Tisch hat immer soooo gut geduftet 🥰
.
Für uns geht es nachher auf eine Hochzeit, heute Nacht noch nach Hause und morgen dann nicht allzu spät los Richtung Schweiz..
.
Der Blausee scheint übrigens komplett ins Wasser zu fallen  Naja.. die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.. Vielleicht zeigt sich doch kurzzeitig in den 3 Tagen, in denen wir dort sind, mal die Sonne und wir fahren hin.. die Vorhersage ist allerdings ernüchternd 
.
Wie auch immer.. wir nehmen euch auf jeden Fall mit - auch, wenn’s Mäuse regnet  Ich freu mich riesig, denn wir sind jetzt auf jeden Fall urlaubsreif..
.
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
57

[ Happy weekend] . So, zuhause ist alles „urlaubsfertig“ und die Koffer sind weitestgehend gepackt 🤗 Ein Jammer, dass der Flieder schon wieder verblüht ist.. Ein Strauß auf dem Tisch hat immer soooo gut geduftet 🥰 . Für uns geht es nachher auf eine H

[Blaubeertraum aus der Tasse ]
.
Zugegeben.. Ich bin echt ein Fan von schnellen Tassenkuchen  Die Fertig-Variante zum Anrühren finde ich aber nicht so prickelnd. Ich mag lieber „frische“ Kuchen, die aus den klassischen Zutaten angerührt werden.
.
Und hier habe ich daher nochmal eine Variante für euch. Durch die frischen Blaubeeren ergibt das ein richtig saftiges Küchlein.
.
Was ihr benötigt:
.
-1 EL Butter
-1 Ei von einem glücklichen Huhn ;)
-2 EL Zucker
-etwas Vanille-Aroma (ich nutze Flavdrops)
-Etwas geriebene Zitronenschale
-4 EL Mehl
-½ TL Backpulver
-etwas Milch
-1 EL Ricotta
-ein paar frische Baubeeren
.
Schmelzt die Butter (könnt ihr am einfachsten direkt in der Tasse in der Mirowelle machen) und gebt das Ei und den Zucker hinzu. Vermengt die Masse dann noch mit dem Vanillearoma, Ricotta und der Zitronenschale. Hebt zum Schluss noch vorsichtig die frischen Blaubeeren unter und stellt die Tasse bei 800 Watt für 1,5 Minuten in die Mikrowelle. Achtung: Nutzt hierfür lieber eine etwas größere Tasse. Die Menge ist für eine normale 300-ml-Tasse meines Erachtens etwas zu viel.
.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
.
PS.: Meiner Meinung nach mitunter das Beste am Tassenkuchen: Hinterher müsst ihr nur eine Tasse und einen Löffel spülen und keine Schüssel, Rührstäbe, Teigschaber & Co 
.
Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
69

[Blaubeertraum aus der Tasse ] . Zugegeben.. Ich bin echt ein Fan von schnellen Tassenkuchen Die Fertig-Variante zum Anrühren finde ich aber nicht so prickelnd. Ich mag lieber „frische“ Kuchen, die aus den klassischen Zutaten angerührt werden. . Und

[ Throwbackthursday ]
.
Heute möchte ich auch mal (übrigens auch zum ersten Mal) beim #throwbackthursday mitmachen..
.
Wie ihr wisst, kann ich leider nicht mit süßen Welpenbildern der beiden glänzen aber dafür habe ich kürzlich einen Schnappschuss aus dem ersten Urlaub mit Kai-Uwe gefunden - übrigens auch super selten: Ein Selfie von uns Dreien, davon habe ich leider auch kaum welche..
.
Es ist kein perfektes Bild aber ich mag es trotzdem.. es war ein lustiger Moment, wie wir da zu dritt in Kroatien am Strand in unserer Strandmuschel saßen und Kai-Uwe im entscheidenden Moment das Familybild mit einem dicken Gähner aufgelockert hat  Macht ja auch verdammt müde, so ein Urlaub 
.
Und jetzt, fast genau ein Jahr später, da sind wir schon zu Viert :)) Ich bin mal gespannt, ob wir je irgendwann mal ein Selfie zu Viert hinbekommen 
.
Habt ihr Selfies von eurer „Family“ oder ist das mit euren Hundis auch eher schwierig?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
72

[ Throwbackthursday ] . Heute möchte ich auch mal (übrigens auch zum ersten Mal) beim #throwbackthursday mitmachen.. . Wie ihr wisst, kann ich leider nicht mit süßen Welpenbildern der beiden glänzen aber dafür habe ich kürzlich einen Schnappschuss au

[ Werbung ]
.
Vielen lieben Dank für euer Feedback zu meinem „Was wünscht ihr euch?“-Post.
.
Es ging eindeutig hervor, dass ihr über jeden Tipp und Link dankbar seid.. Und ich werde das auf jeden Fall gerne so umsetzen 
.
Was dadurch aber leider nicht ausbleibt ist, dass ich einen Großteil meiner Beiträge als „Werbung“ deklarieren muss. Stört euch das eigentlich? Ich bin einfach ein sicherheitsbedürftiger Mensch und schreib lieber einmal mehr „Werbung“ drüber, als zu wenig. Man kommt heutzutage einfach so schnell in etwas herein :(
.
Mir persönlich macht das bei anderen überhaupt nichts aus.. Das Wort ist überall so präsent (man muss es ja allein schon bei Ortsmarkierungen nutzen), dass ich es schon kaum mehr wahrnehme 🤭 Geht euch das auch so?
.
Generell finde ich es nicht schlimm, wenn ein Account „Werbung“ macht und etwas empfiehlt.. es ist ja genau das gleiche Prinzip, als würdet ihr einer Freundin sagen „Hab da ne super Handcreme, die halt die Hände geschmeidig und zieht schnell ein“ und schönt habt ihr quasi Werbung für etwas gemacht.. Aber trotzdem scheinen sich einige daran zu stören, wenn man Kooperationen eingeht und „Werbung“ für etwas macht..
.
Wie ist eure Meinung? Findet ihr es verwerflich, Kooperationen für Produkte, die man gut findet, einzugehen und dann eine Empfehlung dafür auszusprechen?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
109

[ Werbung ] . Vielen lieben Dank für euer Feedback zu meinem „Was wünscht ihr euch?“-Post. . Es ging eindeutig hervor, dass ihr über jeden Tipp und Link dankbar seid.. Und ich werde das auf jeden Fall gerne so umsetzen . Was dadurch aber leider nich

[ Kotnascherei-Update ]|Werbung|
.
Da guckt sie raus, die kleine Supernase, die einfach alles erschnüffeln kann 
.
Ihr Lieben, unser Heilmoor-Pott ist leer und wie versprochen kommt hier ein Update.
.
Leider nascht Kai-Uwe immernoch genüsslich die Häufchen anderer Lebewesen  Ich bin all euren Tipps nachgegangen.. Habe Heilmoor gefüttert, vermehrt darauf geachtet, dass Kai-Uwe ausreichend Vitamin D und K hat und habe nochmal den Tierarzt gefragt..
.
Der meinte, es kann unglaublich viele Ursachen haben, unter anderem auch Magen-Darm oder Schilddrüsenprobleme aber auch viele andere Dinge. Da aber erst Ende Januar ein großes Blutbild gemacht wurde, in dem alles in bester Ordnung war, schließt der Tierarzt gesundheitliche Ursachen aus. Er sagte, es könne auch sein, dass Kai-Uwe einfach seinen Bauch füllen möchte oder einfach eine doofe Macke entwickelt hat 🤷‍️ Vielleicht ist Kai-Uwe einfach eine kleine Wutz 
.
Aber jetzt nochmal zurück zum Heilmoor von @aniforte_ Gegen das Kotnaschen hat es nicht geholfen aber dafür tat es Kai-Uwe‘s Verdauung sichtlich gut: Die Konsistenz der Häufchen war nie so hervorragend wie zu der Zeit, in dem er das Heilmoor bekommen hat 
.
Und noch etwas ist mir aufgefallen.. Ich sag es einfach mal gerade heraus: Kai-Uwe hat kaum mehr gepupst  Früher ist abends auf dem Sofa ständig ein strenges Lüftchen zu mir rübergeweht und mit dem Moor hatte sich das echt gebessert 
.
Die Moorkur scheint ihm wirklich gut getan zu haben und wir werden jetzt ab und an so eine Moorkur machen 🤗
.
Habt ihr euren Hundi auch schon Heilmoor gefüttert und gute Erfahrungen damit gemacht?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
83

[ Kotnascherei-Update ]|Werbung| . Da guckt sie raus, die kleine Supernase, die einfach alles erschnüffeln kann . Ihr Lieben, unser Heilmoor-Pott ist leer und wie versprochen kommt hier ein Update. . Leider nascht Kai-Uwe immernoch genüsslich die Hä

Advertisement
[ Was wünscht ihr euch? ]
.
Wie ihr wisst, bin ich gerade dabei, alle Inhalte von meinem bisherigen Blog ‘vierpfotenliebe‘ in den neuen Blog ‘ourlovelyfamilylife‘ zu bringen. Dabei bin ich auf dieses Bild aus unserem Sommerurlaub im letzten Jahr gestoßen. Bevor wir nach Kroatien gefahren sind, waren wir 3 Tage im Socatal in Slowenien und es war unglaublich schön. Gerade zu diesem Reiseziel habe ich immer wieder Fragen von euch erhalten..
.
Ich habe mich deshalb dazu entschieden, in meinem neuen Blog noch ein paar mehr Bilder und Infos unserer Reisen aufzunehmen – mal ganz ohne Rücksicht darauf, dass die Reiseberichte dadurch noch länger werden ;)
.
Ich denke mir: Lieber etwas ausführlicher für die, die auch dort hinmöchten und die, die es nicht interessiert, können grob drüberfliegen ;) Ich möchte künftig auch darauf achten, meine Beiträge noch übersichtlicher zu gliedern, damit ihr schon an der Übersicht sehen könnt, um was es im nächsten Abschnitt geht und so gezielt Teile überspringen könnt, die euch nicht interessieren.
.
Außerdem möchte ich zu jedem Reisebericht auch einen Link zu den Unterkünften, in denen wir waren, ergänzen (also natürlich nur von denen, die wir weiterempfehlen können). Ich bekomme von euch nämlich auch oft die Frage, ob ich einen Link zur jeweiligen Unterkunft habe.
.
Generell überlege ich auch, in den ein oder anderen Beitrag noch weitere Zusatzinfos aufzunehmen. Bei den Rezepten und DIY Beiträgen zum Beispiel auch Infos oder Links, wo ich manche Produkte gekauft habe, die man jetzt nicht unbedingt im Laden um die Ecke bekommt. Ich denke mir: So könnt ihr euch anschauen, wo ich es herhabe und wenn es euch nicht interessiert, müsst ihr ja auch nicht draufklicken.
.
Was meint ihr dazu? Findet ihr das gut oder nicht? Ich würde euch gerne einfach ein bisschen in die Erstellung des neuen Blogs miteinbinden..
.
Habt ihr sonst noch Ideen oder Anregungen in Richtung Übersicht? Oder weitere Infos, die euch bei Vierpfotenliebe evtl. gefehlt haben? Dann nur her damit – JETZT besteht die Chance, dass ich es künftig anders mache ;)
.
Schon mal lieben Dank für euer Feedback
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
101

[ Was wünscht ihr euch? ] . Wie ihr wisst, bin ich gerade dabei, alle Inhalte von meinem bisherigen Blog ‘vierpfotenliebe‘ in den neuen Blog ‘ourlovelyfamilylife‘ zu bringen. Dabei bin ich auf dieses Bild aus unserem Sommerurlaub im letzten Jahr gest

[ Muttertag ]
.
Eine Hundemama ist sehr wohl auch eine Mama! ️
.
Heute ist mein zweiter Muttertag als Hundemama und der erste als doppelte Hundemutti. Oft werde ich belächelt, wenn ich den Vergleich ziehe, dass Kai-Uwe und Paul für mich sind, wie meine Kinder. „Das kann man nicht vergleichen“ oder „Du hast ja nicht mal eigene Kinder und weißt gar nicht, wie das so ist“ bekomme ich dann oft zu hören..
.
Aber ich sehe das einfach anders. Wir sind für unsere Hunde da, kümmern uns um sie, pflegen sie und besuchen mit ihnen den Tierarzt. Wir leiden mit, wenn sie krank sind, sorgen jeden Tag für sie und würden wirklich alles für sie tun. Wir shoppen mit großer Freude neue Leinen, Halsbänder und Hundekörbchen für sie, wir nehmen sie mit in den Urlaub, kuscheln mit ihnen und haben die Verantwortung für sie.
.
Man muss sein Leben mit einem Hund – genau wie bei einem Kind – ein Stück weit anders ausrichten. Und – genau wie eine Mutter – macht man das natürlich gerne, weil man jeden einzelnen Tag so unglaublich viel zurückbekommt.
.
Ich denke mir immer: Menschen ohne Hund können sich das einfach genauso wenig vorstellen, wie ich es mir als Kinderlose kaum vorstellen kann, wie es mit Kind ist. Deshalb bin ich da immer sehr tolerant bei solchen Aussagen wie oben erwähnt, schweige und denke mir innerlich meinen Teil, statt irgendeine Grundsatzdiskussion über die Wertigkeit eines Hundes als Familienmitglied anzufangen ;)
.
In diesem Sinne wünsche ich heute allen Mamas und Hundemamas einen wundervollen Muttertag ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
186

[ Muttertag ] . Eine Hundemama ist sehr wohl auch eine Mama! ️ . Heute ist mein zweiter Muttertag als Hundemama und der erste als doppelte Hundemutti. Oft werde ich belächelt, wenn ich den Vergleich ziehe, dass Kai-Uwe und Paul für mich sind, wie mei

Advertisement
[ Urlaubsvorbereitung ] |Werbung|
.
In einer Woche geht es für uns in den Urlaub. Wir haben den Tag heute genutzt, um schon mal ein paar Dinge vorzubereiten und zu packen. Nächsten Samstag sind wir nämlich auf einer Hochzeit und am Sonntag früh wollen wir direkt durchstarten.. da bleibt dann keine Zeit mehr 
.
Die Maulkörbe sind gekommen und Kai-Uwe und Paul sind verständlicherweise nur mäßig begeistert.. Pauls muss ich zurückschicken und eine Nummer größer bestellen, Kai-Uwe‘s Stoff-Maulkorb passt. Ein Stoff-Maulkorb schien mir eine noch akzeptable Alternative zum geflochtenen Maulkorb 🤷‍️ Ich werde den beiden aber nur einen Maulkorb anziehen, wenn ich dazu gezwungen sein sollte..
.
Ansonsten habe ich schon mal die Impfpässe, die Reisedecken und die Reisenäpfe von @wolterscatdog zusammengepackt. Die haben wir neu und zum ersten Mal mit im Urlaub dabei - beides ist total praktisch 
.
Auf unserem Blog gibt es heute einen Beitrag rund um das Thema „Urlaub mit Hund“. Da zeige ich euch die Reisedecken und die „Dinner 2 go“ Näpfe von Wolters genauer und außerdem findet ihr alles, was man beachten sollte und eine Liste ist Dingen, die auf jeden Fall ins Köfferchen wandern sollten ;) .
Schaut gerne auf:
.
www.vier-pfoten-liebe.de 
.
vorbei oder geht direkt auf den Link in meiner Bio.
.
Fahrt ihr öfter mit eurem Hund in den Urlaub und seid schon routiniert oder steht bald mal der erste Urlaub für euch mit Hund an? 🤗
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
88

[ Urlaubsvorbereitung ] |Werbung| . In einer Woche geht es für uns in den Urlaub. Wir haben den Tag heute genutzt, um schon mal ein paar Dinge vorzubereiten und zu packen. Nächsten Samstag sind wir nämlich auf einer Hochzeit und am Sonntag früh wolle

[  Vanilla Green tea latte ]
.
Heute habe ich ein etwas anderes Rezept für euch. Aufmerksam wurde ich auf dieses Getränk, als wir in Singapur unterwegs waren. An gefühlt jeder Ecke bekommt man dort nämlich Green tea latte – in sämtlichen Varianten. Im schwülen Singapur habe ich das Getränk immer kalt bestellt.
.
Zurück in Deutschland habe ich dann versucht, mir meinen eigenen Green tea latte zu machen und er schmeckt super lecker. Ich habe aus dem herkömmlichen Getränk einen Vanilla Green tea latte gemacht und ihn seither fast jede Woche. Im Sommer gerne auch kalt als Erfrischung, im Winter am liebsten warm.
.
Einige von euch werden jetzt wahrscheinlich denken „Ihh, Tee mit Milch, das geht ja gar nicht..“. Ich war am Anfang auch ein wenig skeptisch, kann euch aber nur raten: Probiert es aus und denkt nicht so viel drüber nach.
. 
Was ihr braucht:
.
- Grünen Tee (ich nutze Beutel)
- Heißes Wasser
- Milch (ich nutze Sojamilch, es kann aber auch normale genommen werden)
- Vanille Aroma (ich nutze Vanilla Flav drops)
.
So geht’s (warme Variante):
.
Ich mache mir meist eine große Tasse (mindestens 600 ml) und brühe mir auf die Menge 2 Teebeutel auf. Gießt ca. ¾ der Tasse auf und lasst den Tee ungefähr 3 Minuten ziehen. Für den Vanille-Geschmack und die Süße gebt ihr dann die Flav Drops hinzu. Da ich es gerne süß mag, gebe ich meist 1,5 bis 2 Pipetten in die Tasse. Danach gebt ihr ca. 250 bis 300 ml warme Milch dazu. Wenn ich die Zeit und die Muse dazu habe, schäume ich mir die Milch auch gerne auf. Wenn es schnell gehen muss, kippe ich sie einfach so dazu. Anschließend nur noch kurz umrühren und fertig ist euer Vanilla Green tea latte.
.
Die kühle Variante geht im Grunde genau gleich. Ihr nutzt einfach kalte Milch, könnt gerne ein paar Eiswürfel hinzugeben oder das Getränk einfach 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen. 
Schmeckt wirklich zu jeder Jahreszeit und ist sogar noch gesund ;)
.
Habt ihr schon mal Tee mit Milch getrunken? +🥛Zum Beispiel einen Chai Latte?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
69

[ Vanilla Green tea latte ] . Heute habe ich ein etwas anderes Rezept für euch. Aufmerksam wurde ich auf dieses Getränk, als wir in Singapur unterwegs waren. An gefühlt jeder Ecke bekommt man dort nämlich Green tea latte – in sämtlichen Varianten. I

[ Urlaubs-Countdown ]
.
Noch 10 Tage, dann geht es für uns in den Sommerurlaub – Juhu! Kai-Uwe freut sich (auch, wenn er auf dem Bild mal wieder traurig guckt, ich weiß ).
.
Und Paul freut sich auch schon riesig, die große weite Welt kennenzulernen. Naja, okay, vielleicht nicht die große weite Welt aber zumindest mal Italien und die Schweiz ;) Das erste Mal in den Urlaub, das wird sicher aufregend für ihn..
.
Ich bin schon fleißig dabei, letzte Vorbereitungen zu treffen. Kai-Uwe und Paul haben diesmal ein ganz tolles Reise-Equipment mit dabei (zeige ich euch bald 🤗) und leider stehen auch noch Dinge, wie beispielweise der Kauf von Maulkörben, auf meiner To-do-Liste..
.
‪Nächsten Sonntag geht es dann los: Erst mal ein paar Tage in die Schweiz, dort wollen wir zum wunderschönen Blausee und zum Oeschinensee. Danach geht es weiter an den Lago Maggiore, dann geht es eine gute Woche in die Ecke Pisa/Florenz, dann eine weitere Woche an den Gardasee und nach Verona und auf dem Rückweg stehen noch ein paar Wellness-Tage in Südtirol auf dem Programm.‬
.
Ich freu mich riesig auf unseren Roadtrip und bin total gespannt. Denn leider war ich noch nie am Lago Maggiore, noch nie am Gardasee und auch noch nie in Südtirol. Da wird es schleunigst Zeit, diese Bildungslücke endlich zu schließen ;)
.
Habt ihr Lust, dass wir euch wieder über die Storys mit in den Urlaub nehmen und dass es danach wieder ausführliche Reiseberichte zu den jeweiligen Zielen auf unserem neuen Blog gibt?
.
Steht bei euch auch bald ein Urlaub an oder genießt ihr den Sommer (der sich hoffentlich bald mal zeigt) zuhause?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
134

[ Urlaubs-Countdown ] . Noch 10 Tage, dann geht es für uns in den Sommerurlaub – Juhu! Kai-Uwe freut sich (auch, wenn er auf dem Bild mal wieder traurig guckt, ich weiß ). . Und Paul freut sich auch schon riesig, die große weite Welt kennenzulernen.

[ Blog Make over ]
.
𝐏𝐥𝐚𝐧𝐥𝐨𝐬, 𝐠𝐢𝐧𝐠 𝐦𝐞𝐢𝐧 𝐏𝐥𝐚𝐧 𝐥𝐨𝐬..
.
Ja, so war es leider. Ich hatte vor etwa einem Jahr die Spontanidee, mit einem Blog loslegen zu wollen und aus mangelnden IT-Kenntnissen (und auch, weils halt so herrlich einfach und unkompliziert war) erstellte ich kurzerhand aus dem Baukasten eines Anbieters meinen Blog.
.
Anfangs war ich damit sehr zufrieden. Aber irgendwann kamen immer mehr Ideen und Wünsche auf, die sich leider aufgrund des Baukastens nicht umsetzen ließen. Und so kam ich zu dem Schluss, um einen Blog-Umzug leider einfach nicht mehr herumzukommen.
.
Wenn ihr auch mit dem Gedanken spielt, mit einem Blog anzufangen: Macht es besser und erspart euch die Mühe und die Strapazen eines Umzugs.. Recherchiert, vergleicht und informiert euch.. Und wählt nicht den Weg des geringsten Widerstands, irgendwann fällt es einem auf die Füße 
.
Ich befinde mich jetzt mitten im Umzug und freue mich darauf, euch bald unseren neuen Blog zu zeigen, auf dem ihr dann neben Hundethemen auch Themen wie Rezepte, DIY, Wohnen, Reiseberichte und Family findet. Bunt gemischt also und so, wie ihr es jetzt schon seit ungefähr 4 Wochen auf diesem Account - nur etwas ausführlicher 
.
Und ich hoffe, dass euch der neue Blog genauso gut gefallen wird, wie vierpfotenliebe... Oder vielleicht ja sogar noch ein bisschen besser 
.
Hand aufs Herz: Habt ihr im Leben auch schon mal eine „Fehlentscheidung“ begangen, vor der euch am Anfang Leute gewarnt haben? Und blickt heute reumütig zurück und denkt euch „die Erfahrung hätte ich Dummbrot mir auch sparen können“? 🤓 Gehört doch irgendwie auch einfach zum Leben dazu, oder? 🤷‍️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
76

[ Blog Make over ] . 𝐏𝐥𝐚𝐧𝐥𝐨𝐬, 𝐠𝐢𝐧𝐠 𝐦𝐞𝐢𝐧 𝐏𝐥𝐚𝐧 𝐥𝐨𝐬.. . Ja, so war es leider. Ich hatte vor etwa einem Jahr die Spontanidee, mit einem Blog loslegen zu wollen und aus mangelnden IT-Kenntnissen (und auch, weils halt so herrlich einfach und unkompliziert

[ Ich bin kein Problemhund Teil 2]
.
In diesem Beitrag möchte ich für die Traumhunde sprechen, die im Tierheim auf ein Zuhause warten und sich nicht mitteilen können. Deshalb möchten heute auch wir mit zwei guten Beispielen zu #ichbinkeinproblemhund vorangehen: Mit unseren zwei Zuckerschnuten Kai-Uwe und Paul.
.
Beide haben es uns von Anfang an sooooo leicht gemacht.. sie sind von Grund auf herzensgute Hunde und könnten keiner Fliege etwas zuleide tun. Sie waren noch in keiner Situation aggressiv oder ängstlich, beide sind unglaublich anhänglich und menschenbezogen, seit dem ersten Tag an suchen sie beide immer unsere Nähe. Sie haben vom ersten Moment an Vertrauen und eine enge Bindung zu uns. Die Grundkommandos haben sie innerhalb weniger Tage gelernt, leinenführig sind sie von Beginn an und bereits nach kurzer Zeit konnten wir sie sogar ohne Leine laufen lassen.
.
Sie lieben Menschen und Kinder, fahren ohne Probleme Auto und bleiben (ohne es vorab großartig geübt haben zu müssen) wunderbar alleine - sogar den ganzen Tag, da wir beide Vollzeit arbeiten. Generell wussten sie von Beginn an, wie man sich zuhause benimmt und haben noch nie etwas kaputt gemacht oder in anderer Form „rebelliert“. Dinge wie „ich gehe nicht von selbst aufs Sofa“ oder „ich warte nach dem Regenspaziergang vor der Tür, bis ich abgetrocknet bin“ waren von Tag eins selbstverständlich.
.
Von Anfang an sind beide stubenrein und haben uns noch nie ins Haus gemacht (okay einmal aufgrund eines Magen-Darm-Virus aber das ist ja was anderes). Unkomplizierter geht es wirklich nicht.
.
Beide sind sehr pflegeleicht, genügsam und unglaublich dankbar ️
.
Und es sind Labradore.. Heißt also, man kann durchaus auch Rassehunde im Tierschutz finden. Manchmal werden Hunde einer bestimmten Rasse aus Zuchtstäten beschlagnahmt (letztens gesehen bei VOX aus einer Dobermann-Zucht), aber auch in Tötungsstationen findet man Schäferhunde, Beagle oder Huskys (auch darüber sah ich letztens einen Beitrag).
.
Ich hoffe, ich kann mit diesen beiden Paradebeispielen Werbung für all die unkomplizierten Exemplare im Tierheim machen und ihnen eine Stimme geben ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
86

[ Ich bin kein Problemhund Teil 2] . In diesem Beitrag möchte ich für die Traumhunde sprechen, die im Tierheim auf ein Zuhause warten und sich nicht mitteilen können. Deshalb möchten heute auch wir mit zwei guten Beispielen zu #ichbinkeinproblemhund

[ Ich bin kein Problemhund Teil 1 ] |Werbung|
.
In den Kommentaren meines kürzlich geposteten Beitrags „Tierheim oder Züchter“ habe ich leider sehr oft Vorurteile gegenüber Hunden aus dem Tierschutz gelesen. Deshalb liegt es mir am Herzen, dieses Thema heute nochmal aufzugreifen und in diesem Beitrag mit den Vorurteilen aufzuräumen.
.
@fellnase_barney hat die tolle Initiative #ichbinkeinproblemhund gestartet. Sie soll zeigen, dass Hunde aus dem Tierheim nicht pauschal Problemhunde sind. Leider hält sich dieses Vorurteil immernoch hartnäckig, was mich so traurig macht.
.
Schaut euch gerne mal die Beiträge zum Hashtag an oder macht selbst mit und zeigt mit Eurem Beispiel, dass nicht jeder Tierheimhund automatisch ein Problemhund ist.
.
Mit diesem Beitrag möchte Werbung für die Tierheimhunde aussprechen: Im Tierheim gibt es so viele unglaublich tolle Hunde. Es gibt Rassehunde und Mischlinge und ja, es gibt Angsthunde und Problemhunde aber es gibt wirklich auch viele Anfängerhunde. Hunde, die bereits erzogen sind und vielleicht aufgrund eines Todesfalls oder einer Trennung unverschuldet im Tierheim gelandet sind. Wer unbedingt einen Welpen möchte, wird im Tierheim auch fündig. Immer wieder haben Tierheime auch Welpen, die man von Beginn an beim Aufwachsen begleiten kann.
.
Und sie alle haben sie alle haben ein liebevolles Zuhause verdient. Wenn man es nicht super eilig hat und bereit ist, sich in Ruhe nach dem passenden Familienmitglied umzuschauen, wird man mit etwas Glück im Tierschutz fündig.
.
Was mir auch noch am Herzen liegt: Fühlt euch jetzt nicht angegriffen. Jeder kann ganz frei entscheiden, was er tun möchte und ich möchte niemandem meine Meinung aufzwingen.
.
Dennoch lohnt es sich für mich, wenn auch nur ein einziger durch diesen Beitrag und unseren Account den Weg ins Tierheim einschlägt und dadurch eine Hundeseele die Chance auf ein neues, besseres Leben bekommt. Denn:
.
Eine gerettete Hundeseele verändert nicht die Welt. Doch für diesen einen Hund verändert sich seine ganze Welt ️
.
Morgen folgt Teil 2, in dem ich von Kai-Uwe und Paul erzähle ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
139

[ Ich bin kein Problemhund Teil 1 ] |Werbung| . In den Kommentaren meines kürzlich geposteten Beitrags „Tierheim oder Züchter“ habe ich leider sehr oft Vorurteile gegenüber Hunden aus dem Tierschutz gelesen. Deshalb liegt es mir am Herzen, dieses The

[ Herzchen-Cheesecake ️]
.
Bald ist wieder Muttertag.. Wie wäre es mit diesem Cheesecake, der wortwörtlich von Herzen kommt?
.
Ihr braucht
.
-150 g TK-Himbeeren
-150 g Butter
-250 g Kekse Eurer Wahl
-5 Blatt weiße Gelatine
-125 g Zucker
-200 g Schlagsahne
-600 g Frischkäse
-250 g Mascarpone
-1 Spritze aus der Apotheke
.
Taut die Himbeeren auf und zerbröselt die Kekse (ich habe Butterkekse genutzt). Ich habe sie in eine Tüte gepackt und bin mit dem Wellholz drübergegangen.
.
Dann schmelzt ihr die Butter in einem Topf und gebt die Keksbrösel hinzu. Die Masse gebt in eine eingefettete Tarte-Form (bildet einen Boden und einen Rand). Anschließend wird das Ganze ca. 30 Minuten im Kühlschrank kaltgestellt.
.
Weicht in der Zeit 1 Blatt Gelatine in kaltem Wasser ein. Die Himbeeren mit ca. 2 EL  Zucker vermischen und fein pürieren. Dann gebt ihr das Püree durch ein Sieb, damit die Kerne darin hängenbleiben und ein ganz feines Püree übrig bleibt.
.
Drückt die eingeweichte Gelatine gut aus und löst sie in einem Topf bei schwacher Hitze langsam auf. Dann vorsichtig das Himbeerpüree unterrühren und die Masse auch in den Kühlschrank stellen.
.
Die restlichen 4 Blatt Gelatine auch in kaltem Wasser einweichen und parallel die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse, die Mascarpone und den restlichen Zucker in einer Schüssel vermischen. Die Gelatine dann ebenfalls ausdrücken und in einem Topf auflösen. Und dann ganz langsam das Mascarpone-Frischkäse-Gemisch hinzugeben und am Schluss die Sahne unterheben. Fertig ist die Cheesecake-Masse. Diese gebt ihr dann in eure Tarte-Form und streicht sie schön glatt.
.
So, und nun kommt der etwas anspruchsvollere Part. Die gekühlte Himbeermasse durchrühren und in die Spritze ziehen. Jetzt ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Gebt dann vorsichtig in regelmäßigem Abstand Punkte auf die Tarte (testet vorher, wie viel aus der Spritze kommt) und verstreicht diese anschließend von innen nach außen so mit einem Zahnstocher, dass das Herzmuster entsteht. Ihr fahrt quasi spiralförmig mit dem Zahnstocher von innen nach außen.
.
Anschließend das Törtchen nochmals für 2 Stunden kaltstellen.
.
Et voila – fertig ist die Muttertags-Überraschung ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
100

[ Herzchen-Cheesecake ️] . Bald ist wieder Muttertag.. Wie wäre es mit diesem Cheesecake, der wortwörtlich von Herzen kommt? . Ihr braucht . -150 g TK-Himbeeren -150 g Butter -250 g Kekse Eurer Wahl -5 Blatt weiße Gelatine -125 g Zucker -200 g Schlag

[ Happy weekend]
.
„Oh nee, Mami.. Nicht schon wieder ein Knutschi “
.
Heute fassen wir uns mal ganz kurz und wünschen euch einfach ein wunderschönes Wochenende ️
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
96

[ Happy weekend] . „Oh nee, Mami.. Nicht schon wieder ein Knutschi “ . Heute fassen wir uns mal ganz kurz und wünschen euch einfach ein wunderschönes Wochenende ️

[ 10 Fakten ]
.
Kürzlich gab es 10 Fakten über mich, dann über Kai-Uwe und heute natürlich auch noch über Paul 🤗
.
 Paul kommt aus Rumänien 🇷🇴 Sein Besitzer brachte ihn zum Tierarzt und holte ihn einfach nicht mehr ab (sowas ist dort wohl Gang und Gebe), so wurde er ins Tierheim gebracht 🥺
.
 Paul ist unfassbar anhänglich und verschmust. Sie nannten ihn „den einsamsten Hund im Shelter“ und haben ihn irgendwann zu sich mit nach Hause genommen, weil er das Alleinsein und von den Menschen getrennt sein nicht weiter ertragen hätte 
.
 Paul wird laut Impfpass im Juni 7 Jahre alt. Er flitzt aber wie Speedy González über die Wiesen und wirkt eher wie ein 2 Jahre alter Hund
.
 Paul liebt es, zu apportieren. Egal, was über die Wiese fliegt: Er rennt mit Leidenschaft und größter Freude hinterher - gerne auch 10 bis 15 Mal 
.
 Paul ist unglaublich liebesbedürftig. Er tippelt einem zuhause hinterher und wenn man stehen bleibt, drückt er seinen Kopf ganz fest an einen dran. Er bekommt vom Kuscheln NIE (also wirklich NIE!) genug und saugt jegliche Art von Liebe und Zuwendung regelrecht auf
.
 Paul hat den zweitägigen Transport von Rumänien zu uns gar nicht gut weggesteckt. Er hatte auf der Fahrt Durchfall und musste sich mehrfach übergeben 🥺 Als wir ihn in unseren Kofferraum gesetzt haben, lag er wie ein Häufchen Elend in der Ecke 🥺
.
 Paul hat sofort Vertrauen zu uns gefasst. Schon 1 Stunde nach seinem Einzug haben wir ihn ausgiebig gebadet. Er schien sichtlich erlöst zu sein (er hat ja auch gestunken wie ein Iltis 🤢) und fühlte sich nach seinem ersten Bad pudelwohl 
.
 Paul äußert seinen Unmut gerne verbal, indem er bellt, wenn er etwas haben möchte. Ignoriert man ihn dann, ist aber sofort wieder Ruhe 
.
 Paul schnarcht! Mit seinem lauten Sägen könnte er ganze Bäume umlegen - er ist ein absoluter Schnarchzapfen 
.
🅞 Paul ist nicht ganz schwarz. Er hat an der Brust einen klitzekleinen weißen Fleck (vielleicht ein Quadratzentimeter) und ist unter seinem rechten Vorderpfötchen hinter dem Ballen weiß. Das sieht so süß aus  Als wäre er durch einen Farbklecks gelaufen 
.
Erkennt ihr Eure Vierbeiner im ein oder anderen Fakt wieder?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
114

[ 10 Fakten ] . Kürzlich gab es 10 Fakten über mich, dann über Kai-Uwe und heute natürlich auch noch über Paul 🤗 . Paul kommt aus Rumänien 🇷🇴 Sein Besitzer brachte ihn zum Tierarzt und holte ihn einfach nicht mehr ab (sowas ist dort wohl Gang und Ge

[ Ellenbogengesellschaft ]
.
Gestern war ich nach der Arbeit schnell einkaufen. Eigentlich hatte ich es recht eilig, wie ich es immer nach Feierabend habe, da ich ja so schnell wie möglich nach Hause zu meinen Herzhunden möchte.
.
Ich habe nicht viel gebraucht. Es war jedoch nur eine Kasse offen. Vor mir standen zwei Frauen. Die eine lud einen Großeinkauf aufs Band, die andere schob ihren prall gefüllten Einkaufswagen vor sich her. Hinter mir in der stand ein Teenie mit einer Packung Chips.
.
„Du kannst gern vor“ sagte ich und ging davon aus, dass die beiden Frauen mit ihren Wocheneinkäufen ihn auch vorlassen würden, da beide die Situation mitbekamen. Aber Pustekuchen! Seelenruhig legten sie ihre Einkäufe aufs Band, zählten an der Kasse die Centstücke, um dann festzustellen, dass sie es doch nicht passend haben und luden die Einkäufe in Zeitlupe in ihren Wagen. Eilig hatten sie es also offensichtlich nicht. Da stellt sich mir die Frage: Wieso habt ihr den Kerl mit der Chipspackung nicht einfach vorgelassen?
.
Das ist nur eines vieler Beispiele aus unserer täglichen Ellenbogengesellschaft. Täglich wird ein unausgesprochener Wettkampf unter uns Menschen ausgetragen. Wieso haben wir denn immer das Gefühl, als erster an der Kasse stehen zu müssen? Es tut doch nicht weh, jemanden vorzulassen. Wieso halten wir der Frau mit den vielen Paketen beim Verlassen der Postfiliale nicht kurz die Tür auf, sondern stürmen direkt zum Auto, auch wenn wir es selbst gerade eilig haben? Geht es heutzutage denn immer nur darum, der Erster am Ziel zu sein – ohne Rücksicht auf Verluste?
.
Auch ich bin da nicht fehlerfrei und ertappe mich immer wieder in Stresssituationen dabei, egoistisch durch meine Umwelt zu laufen. Dabei fühlt man sich so viel besser, hin und wieder eine kleine gute Tat zu vollbringen. Es kostet wirklich nichts, kurz den Autofahrer, der sich falsch eingeordnet hat und verzweifelt versucht, wieder auf die richtige Spur zu kommen, reinzulassen.  Und hinterher fühlt man sich total zufrieden. Probiert es aus 
.
Die Moral von der Geschicht: Ein rücksichtsvoller Umgang miteinander schadet nicht! .
Wie seht ihr das? Erlebt ihr auch immer wieder solche Situationen?
DOGS  |  DIY |  HOME  | TRAVEL - @ourlovelyfamilylife Instagram Profile - InstaHats
ourlovelyfamilylife
82

[ Ellenbogengesellschaft ] . Gestern war ich nach der Arbeit schnell einkaufen. Eigentlich hatte ich es recht eilig, wie ich es immer nach Feierabend habe, da ich ja so schnell wie möglich nach Hause zu meinen Herzhunden möchte. . Ich habe nicht viel